DSC_0006.JPG

Steinway & Sons O-180 Flügel für Birkweiler


„Wie das Salz in die Suppe gehört, so passen auch der Wein und die Musik zusammen“, mit diesen Worten leitete Flaxmeyer die feierliche Übergabe des Steinway & Sons O-180 Flügel für Birkweiler ein. „Es freut mich sehr, dass wir nun zu unserem Wein auch das passende Pendant gefunden haben. Ein Flügel, der künftig in Birkweiler und in anderen Ortsgemeinden in Landau-Land für zahlreiche musikalische Höhepunkte sorgen wird", so Flaxmeyer.

Schon im kommenden Jahr ist vom 30. August 2019 bis 1. September 2019 ein Klassikfestival mit insgesamt fünf Konzerten in Landau-Land geplant. Für die Konzertreihe konnten bereits musikalische Größen wie die deutsche Opernsängerin Anke Vondung, das Alban Berg Ensemble aus Wien und eine der talentiertesten Klarinettistinnen Laura Ruiz Ferres gewonnen werden. Es wird aber nicht nur ein musikalisches Feuerwerk, auch die Veranstaltungsorte haben einen ganz besonderen Reiz. Ein Open-Air im Weinberg sowie ein Konzert in einer Kelterhalle stehen bisher auf dem Programm. Alles andere befindet sich noch in Planung, die Sponsorensuche läuft auf Hochtouren.

Initiiert wurde die Klavierübergabe von der Sopranistin und Konzertsängerin Ilse Berner und dem hauptberuflichen Pianisten und Professor für Lichtgestaltung und Kammermusik in Zürich, Christoph Berner, die seit zwei Jahren in Birkweiler leben und sich seitdem viel für die Ortsgemeinde engagieren und mit ihrer Musik begeistern.

Der neue Flügel soll auch weiterhin musikalische Auftritte ermöglichen, nicht nur von den beiden selbst, auch von anderen begabten Pianistinnen und Pianisten darf das Klavier auf Anfrage für musikalische Vorführungen genutzt werden.

Der Flügel gehörte eins der bekannten österreichischen Pianistin Reinhild Clodi-Wellmann, die ihr Herzstück an einen Cheftechniker von Steinway vermachte. Dieser ist sehr gut mit dem Musikerpaar aus Birkweiler befreundet, war von der Idee begeistert und spendete den Steinway & Sons O-180 Flügel mit dem Ziel, die klassische Musik für viele Bürgerinnen und Bürger in Landau-Land zugänglich zu machen. „Wir freuen uns, dass wir der Ortsgemeinde mit dieser Spendenübergabe zeigen können, wie wohl wir uns in dem Weindorf Birkweiler fühlen und der Ortsgemeinde damit etwas Gutes tun“, so Ilse Berner bei der offiziellen Übergabe.

Flaxmeyer bedankte sich ganz herzlich bei dem Musikerpaar: „Eine solch großzügige und besondere Spende hat einen hohen Mehrwert für unsere Ortsgemeinde. Der Flügel bietet ungeahnte Möglichkeiten. Ich freue mich, dass wir mit Ihnen zwei so engagierte Personen gefunden haben, die Lust haben, unsere Region auch in der Zukunft so attraktiv wie möglich zu gestalten.“

Symbolisch für kommende Aufführungen gaben Ilse und Christoph Berner auch bei der offiziellen Übergabe heute Vormittag einige Ihrer Stücke zum Besten, unter anderem faszinierten Sie mit dem Stück „Türkischer Marsch“ von Wolfgang Amadeus Mozart, sowie dem Stück „Wittmung“ von Robert Schumann.

 

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.