DSC_0006.JPG

Thüga Energie unterzeichnet als erster großer Akteur die Vereinbarung zur Mitarbeit in der Modernisierungsoffensive Landau-Land & Landau in der Pfalz


Am Dienstag, den 27. August 2019, kamen Sebastian Körner und Sven Wendrich von der Thüga Energie GmbH persönlich in die Verbandsgemeinde-Verwaltung nach Landau, um ihre Mitarbeit und ihr Engagement innerhalb der Modernisierungsoffensive Landau-Land & Landau in der Pfalz schriftlich festzuhalten. Bei dem Ziel, einen entscheidenden Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, wirken alle Akteure und Partner darauf hin, die energetische Sanierung und Modernisierung des Gebäudebestandes in der Region voranzubringen. Denn fast die Hälfte aller direkten und indirekten Treibhausgasemissionen in Landau-Land gehen auf Privathaushalte zurück.
Durch gemeinsame Aktionen und Ansprache sollen die Menschen in der Verbandsgemeinde Landau-Land und der Stadt Landau in der Pfalz informiert, gefördert und damit motiviert werden, ihre Häuser zu modernisieren und dadurch einen erheblichen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.
Wer sein Haus heute energetisch auf den neuesten Stand bringen möchte, dem stehen vielfältige Fördermittel zur Verfügung. Doch der Fördermitteldschungel ist scheinbar undurchdringlich und die Themen Energieeffizienz und Klimaschutz im Gebäudebestand werden zu oft viel zu sperrig und kompliziert vermittelt. Daher geht die Modernisierungsoffensive neue Wege und informiert Hausbesitzer auf leicht verständliche aber auch unterhaltsame Art und Weise.
Das erste große Event der Modernisierungsoffensive wird die 18.500-Euro-Show am 24. Oktober 2019 in Göcklingen sein, bei der ein Kandidat im Stil einer TV-Quiz-Show um seine Fördermittelzusage zur Hausmodernisierung spielt. Zukünftig sollen Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer bei ihrer Gebäude-Modernisierung von den Bau-Profis der Modernisierungsoffensive in möglichst allen Bereichen, einschließlich der Beschaffung von Fördermitteln, unterstützt werden.
Diesen Ansatz findet auch Sebastian Körner, Leiter des Thüga RegioCenters Rhein-Pfalz, spannend: „Die Thüga Energie GmbH trägt die Idee der Modernisierungsoffensive auf regionaler Ebene zu 100 Prozent mit“.
Wir freuen uns, dass die Thüga Energie das Projekt unterstützt und auch bei der 18.500-Euro-Show vor Ort sein wird, um den Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort zu stehen.

Falls Sie Kandidatin oder Kandidat bei der 18.500-Euro-Show werden und insgesamt über 19.000 Euro für die Modernisierung Ihres Wohnhauses gewinnen möchten, dann können Sie sich noch bis zum 19. September 2019 bewerben. Rufen Sie uns einfach an unter 06341 / 143 129 oder schreiben Sie eine E-Mail an sbauerbahrdt@landau-land.de.
Das Bewerberformular finden Sie hier > Bewerberformular

dena 02.pngdena 02.png
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.