DSC_0006.JPG

Eva-Marie Leonhard ist eine der beiden neuen Weinprinzessinnen der Südlichen Weinstrasse


Beide stammen aus einem Familienweingut und sind somit sehr eng mit dem Weinbau verbunden. Eva-Marie Leonhard war bereits 2017/2018 Weinprinzessin der Verbandsgemeinde Landau-Land. Sie hat „Internationales Personalmanagement und Organisation“ an der Hochschule Ludwigshafen studiert und hat seit wenigen Wochen ihren Abschluss in der Tasche. Daniela Hormuth war zuvor Weinprinzessin der Ortsgemeinde Sankt Martin.

Die beiden blicken nun auf ein Jahr voller spannender Aufgaben und Termine. Sie werden die SÜW in ganz Deutschland repräsentieren und dabei vielen interessanten Menschen begegnen, die sie sicherlich für unseren Wein und unsere schöne Region begeistern werden. Zu den ersten Gratulanten zählte Bürgermeister Torsten Blank und Ortsbürgermeister Uwe Huth. „Wir freuen uns über die Wahl von Eva-Marie und darüber, dass wieder einmal eine junge Dame aus Landau-Land für die Südliche Weinstrasse werben wird“, so die beiden.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.