DSC_0006.JPG

STADTRADELN - Es geht los!


Am kommenden Montag, den 17.08.2020, startet die Kampagne STADTRADELN bei uns in Landau-Land. Dabei geht es darum, möglichst viele Alltagswege mit dem Fahrrad zurückzulegen. Jetzt heißt es: Radeln für ein gutes Klima! Interessierte können sich noch bis einschließlich 05.09.2020 unter stadtradeln.de/landau-land anmelden und ein Team gründen oder einem Team beitreten, um Kilometer zu sammeln.

Auf die fleißigsten Radlerinnen und Radler wartet am Ende natürlich auch ein Preis. Auch Radelnde mit sog. Pedelecs (E-Bikes) dürfen mitsammeln.

Der Kampagnenzeitraum endet am 06.09.2020. Die im Kampagnenzeitraum erradelten Kilometer können bis zum 12.09.2020 nachgetragen werden.

Auch unser Verbandsgemeinde-Bürgermeister Torsten Blank will in diesen drei Wochen möglichst oft das Auto stehen lassen und mit dem Fahrrad fahren. „Mobilität und Klimaschutz haben in Zeiten von Corona eine erweiterte Bedeutung bekommen. Insofern passt die Aktion STADTRADELN in unsere aktuelle Zeit und zu unseren langjährigen Klimaschutzaktivitäten in der Verbandsgemeinde Landau-Land,“ so Torsten Blank.

Als gebührender Startschuss für das STADTRADELN findet am 17.08.2020 um 18:30 Uhr eine Auftaktveranstaltung in Birkweiler am Alten Schulhaus (Weinstraße 32) statt. Dort werden wir gemeinsam mit den Mitgliedern des Gemeinderates der Verbandsgemeinde Landau-Land sowie der Stadt Annweiler, die ebenfalls beim STADTRADELN mitmacht, der rheinland-pfälzischen Umweltministerin Ulrike Höfken und Landrat Dietmar Seefeldt den Start der Kampagne an der Südlichen Weinstraße begehen. Auch die Pfälzische Weinprinzessin Christina Fischer und unsere Landau-Land-Weinprinzessin Anne-Kathrin Klein werden zu Gast sein.
Natürlich werden alle Radlerinnen und Radler die Möglichkeit haben, sich zu erfrischen. Die Weinfreunde Birkweiler schenken Getränke aus.
Selbstverständlich findet die Veranstaltung unter Einhaltung aller Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie statt. Daher möchten wir Sie bitten, einen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen und die bereitliegenden Kontaktformulare auszufüllen.

Wer nicht nur radeln, sondern auch kreativ sein will, kann noch bis zum 06.09.2020 seine kreativen Beiträge rund um das Thema „Fahrrad“ bei der Verbandsgemeinde Landau-Land einreichen - als Bild, Video oder als Tipp, wo es das jeweilige Kunstwerk zu bestaunen gibt.

Bei Rückfragen zur Kampagne in der Verbandsgemeinde Landau-Land (z.B. bezüglich einer Teilnahme ohne Internet) wenden Sie sich bitte an:

Sebastian Bauer-Bahrdt, Tel.: 06341 / 14 31 29, E-Mail: klimaschutz@landau-land.de

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.