DSC_0006.JPG

Notfalldose – Alle wichtigen Informationen für Ihre Retter


Die Lösung steht im Kühlschrank. Die Notfallinformationen kommen in die Notfalldose und werden in die Kühlschranktür gestellt. Nun haben die Notfalldosen einen festen Ort und können in jedem Haushalt einfach gefunden werden.

Dafür muss lediglich das Infoblatt in der Dose ausgefüllt und die Dose in die Kühlschranktür gestellt werden. Zusätzlich sollten noch die Aufkleber mit dem Logo „Notfalldose“ an der Kühlschranktür sowie an die Innenseite der Wohnungstür angebracht werden.  

Sind Retter eingetroffen und sehen die Aufkleber, kann die Notfalldose rasch aus der Kühlschranktür entnommen werden. Ohne wertvolle Zeit zu verlieren, stehen aktuelle und notfallrelevante Informationen zur Verfügung.

Die von der DRK zur Verfügung gestellten Dosen können ab sofort alle Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Landau-Land kostenlos im Bürgerbüro während der Öffnungszeiten erhalten.