DSC_0006.JPG

Coronavirus (COVID-19) – Informationen der Verbandsgemeinde Landau-Land



  • Kostenlose Corona-Schnelltests bei zwei COVID-19-Schnellteststationen in der Verbandsgemeinde

    Die Durchführung von Schnell- und Selbsttests ist, neben dem Impfen, ein weiterer Baustein, um das Pandemiegeschehen in den kommenden Monaten positiv zu beeinflussen.

    Seit Montag, 15. März 2021, haben alle Bürgerinnen und Bürger in der Verbandsgemeinde Landau-Land ohne Symptome die Möglichkeit, sich mindestens einmal pro Woche kostenlos auf das Coronavirus testen zu lassen. Dazu gibt es in Landau-Land zwei Teststationen, am Bürgerhaus in Billigheim und am Dorfgemeinschaftshaus in Siebeldingen. Eine Anmeldung zum Test ist nicht notwendig.
    Die beiden Teststationen werden von der Verbandsgemeinde in enger Zusammenarbeit mit dem DRK-Ortsverein Billigheim-Ingenheim betrieben. Erfreulicherweise haben sich über 50 Helferinnen und Helfer zur Unterstützung gemeldet. 

    Wo wird getestet?
    Teststation Billigheim, Bürgerhaus, Westl. Gleisbergstraße 23, 76831 Billigheim-Ingenheim
    Dienstag und Donnerstag von 16:30 Uhr bis 19:30 Uhr
    Samstag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

    Teststation Siebeldingen, Dorfgemeinschaftshaus, Jahnstraße 4, 76833 Siebeldingen
    Montag und Mittwoch von 16:30 Uhr bis 19:30 Uhr
    Samstag von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

    Der Ablauf der Testungen sieht wie folgt aus:
    Die zu testenden Personen kommen zu einer der beiden Stationen, werden dort über ein EDV-System erfasst, bekommen den Abstrich und können nach einer Wartezeit von 15 Minuten eine Bestätigung über das Testergebnis in Empfang nehmen. Die beiden Teststationen werden so organisiert, dass die zu testenden Personen die Gebäude nicht betreten müssen. 

  • Testen für alle -Einrichtung von zwei COVID-19-Schnellteststationen in der Verbandsgemeinde

    Auch in der Verbandsgemeinde Landau-Land werden wir uns am Projekt "Testen für alle" beteiligen, das den Bürgerinnen und Bürgern den kostenlosen Zugang zu COVID-19 Schnelltests ermöglichen soll. 

    Wir planen die Einrichtung von zwei Teststationen in der Verbandsgemeinde Landau-Land. Der DRK Ortsverein Billigheim-Ingenheim wird uns dabei organisatorisch und fachlich unterstützen. Für den Einsatz in den lokalen Testzentren suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt freiwillige Helferinnen und Helfer zum Betrieb der beiden Teststationen.

    Wer kann sich als freiwilliger Helfer melden?

    • - Medizinisches Fachpersonal: Pflegekräfte, Medizinisch-Technische Assistenten/innen, Apotheker/innen/Pharmazeutisch-Technische Assistenten/innen, Rettungssanitäter/innen, Notfallsanitäter/innen, Medizinstudierende ab dem 7. Semester oder im Praktischen Jahr.
    • - Personen für Verwaltungsaufgaben, Begleitung zum Testbereich, Unterstützung der Abläufe an der Anmeldung und bei der Dokumentation.

    Wo können sie sich melden?

    Bei der Verbandsgemeinde Landau-Land, Frau Isabel Werling, unter Telefon 06341/143-148 oder via Mail an testhelfer@landau-land.de

    Welche Angaben werden benötigt?

    ·         Name

    ·         Geburtsdatum

    ·         Verfügen Sie über eine medizinische Ausbildung?

    ·         Ihre E-Mail und/oder Telefonnummer, unter der wir Sie kontaktieren dürfen

     

    Der Startzeitpunkt, der Ort, die Testzeiten, sind noch in Planung. Wir beabsichtigen die beiden Teststationen zwei bis Tage pro Woche, am späten Nachmittag/ frühen Abend, zu öffnen - je nach Auslastung und verfügbaren Helfern.

    Die Bürgerinnen und Bürger in Landau-Land zeigten bisher bereits viel Engagement in der Pandemie und halfen sich gegenseitig oder unterstützten die Kommune bei deren Hilfsangeboten.

    Ich bin zuversichtlich, dass wir auch die beiden Teststationen zur Unterstützung der flächendeckenden Tests für alle stemmen können. Wenn der umfassende Einsatz von Schnelltest helfen kann, die die Ausbreitung des Virus einzudämmen und ein Schritt auf dem Weg zu einem „normalen“ Leben sein kann, dann sollten uns dieser Einsatz wert sein. Ich danke jetzt schon allen, die ihre Unterstützung anbieten und mithelfen wollen.

    Ihr

    Torsten Blank

    Bürgermeister

  • Zugangsbeschränkungen im Rathaus der Verbandsgemeinde; Stand 27.10.2020

    Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

    aufgrund der derzeitigen Situation müssen wir den Zugang zu unserem Rathaus wieder einschränken. Die Gesundheit von Ihnen und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

    ist uns wichtig! Ab dieser Woche gelten folgende Regelungen:

    Bürgerbüro bleibt weiterhin ohne Terminvergabe geöffnet!

    Öffnungszeiten Bürgerbüro:
    Montag: 7.30 Uhr - 14.00 Uhr durchgehend
    Dienstag: 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
    Mittwoch: 8.300 Uhr bis 12.00 Uhr
    Donnerstag: 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr durchgehend
    Freitag: 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr

    Wir haben im Hof einen Wartebereich eingerichtet, damit wir Ihren Aufenthalt in den Büroräumen so kurz wie möglich halten können.

    Gelbe Wertstoffsäcke liegen zu diesen Zeiten vor unserem Rathaus zur Abholung bereit.

    Terminvereinbarung für alle weiteren Dienstleistungen nötig!
    Für alle weiteren Dienstleistungen in den Fachabteilungen sind Terminvereinbarungen mit den jeweiligen Sachbearbeitern notwendig. Bitte melden Sie sich, wenn Sie einen Termin vereinbart haben, an der Zentrale oder an unserer Servicetheke an.

    Nutzen Sie unser Online-Angebot!
    Nutzen Sie wenn möglich auch den Kontakt telefonisch, per E-mail oder online über unsere Internetseite www.landau-land.de

    Folgende Leistungen können beispielsweise ohne einen Besuch im Rathaus erledigt werden:

    •                 Hundesteueranmeldung und -abmeldung
    •                 Befreiung von der Rundfunkbeitragspflicht
    •                 Schwerbehindertenausweis
    •                 Steuerformulare
    •                 Müllkalender

    Treten Sie mit uns in Kontakt:

    Telefon: 06341 / 143 -0 (Zentrale)
    E-Mail: info@landau-land.de (zentrales Postfach)
    Internet: www.landau-land.de (hier finden Sie die Kontakte der einzelnen Mitarbeiter)

  • 18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (18. CoBeLVO) vom 20. März 2021
  • Corona-Warn-App

    Die offizielle deutsche Warn-App für den Kampf gegen das Coronavirus ist jetzt verfügbar. Sie soll das Nachverfolgen von Infektionen erleichtern und eine weitere Ausbreitung verhindern. Bürgermeister Torsten Blank weißt auf das neue Angebot der Bundesregierung hin und ruft die Bürgerinnen und Bürger dazu auf, die deutschlandweite Warn-App zu nutzen. „Wir sind in der Südpfalz und im ganzen Land bislang sehr glimpflich durch die Corona-Pandemie gekommen, dank der großen Disziplin der Bürgerinnen und Bürger, aber auch durch zahlreiche Einschränkungen, die die Verbreitung des Virus verhindert haben. Jetzt freuen wir uns alle, dass wir nach und nach wieder zum „normalen“ Leben zurückkehren können. Wenn wir alle mit der Nutzung der Corona-App einen Beitrag leisten können, die erneute Verbreitung einzudämmen, dann sollten wir diese technische Möglichkeit nutzen. Je mehr Nutzer mitmachen, umso wirkungsvoller ist die Kontakt-App!“

    https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app


  • Kein Ferienprogramm der Jugendpflege Landau-Land

    Leider müssen wir unsere Kinderferienwochen und die Junior-Ferien-Tage, wie sie geplant waren, absagen. Unter den bestehenden Hygiene-Vorschriften ist beides so nicht mehr durchführbar.


  • Einkaufs- und Versorgungshilfe in der Verbandsgemeinde Landau-Land

    Um vor allem Senior*innen und immungeschwächte Personen vor den Auswirkungen des Coronavirus zu schützen, haben sich in allen Landau-Land-Gemeinden Hilfsangebote etabliert. 

    Hier können sich alle Personen melden, die Hilfe und Unterstützung im Alltag benötigen. Ob Einkäufe erledigen, Medikamente abholen oder sonstige dringende Besorgungen, rufen Sie an und es wird gemeinsam besprochen, wie Ihnen geholfen werden kann.

    Hier die Übersicht über Gemeinden und die Ansprechpartner:

    Billigheim-Ingenheim
    Dietmar Pfister, Tel. 06349 - 9630356 E-Mail: rathaus@billigheim-ingenheim.de

    Birkweiler
    Torsten Frömel, Tel. 06345 - 954630
    Alexander Rapp, Tel. 06345 - 918424
    Corinna Müller, Tel. 06345 - 938965

    Böchingen
    Karl-Heinz Rößler, Tel. 06341 - 510730
    Thomas Himjak-Lang Tel. 0160 7806771

    Eschbach
    Hilfsiniative Nähen von Atemschutzmasken für den medizinischen Bereich
    Ansprechpartner: Matthias Heidenreich Tel. 01577 1442325

    Frankweiler
    Familie Lindhorst Tel. 0175 9046845

    Göcklingen
    Lilo Dausch Tel. 06349 962840
    Genia Hartstern Tel. 06349 929180

    Heuchelheim-Klingen
    Uwe Huth Tel. 06349 7749, E-Mail: huth.uwe@freenet.de
    Jürgen Ritter Tel. 06349 962527, E-Mail: ritter@ritter-kllingen.de

    Ilbesheim
    Peter Jean Tel. 06341 319078, E-Mail: info@ilbesheim.de, Mobil: 0170 2022662
    Heiko Kehrt Tel. 0160 7201200
    Georg Eck Tel. 0163 729 5825

    Impflingen
    Holger Kurz Tel. 0173 8215680, E-Mail: buergermeister@impflingen.de 
    Pfarramt Impflingen Tel. 06341 86776

    Knöringen 
    Dieter Ditsch Tel. 06341 62521
    Thomas Himjak-Lang Tel. 0160 7806771

    Leinsweiler
    Thomas Stübinger Tel. 0171 6807583

    Ranschbach
    Thorsten Doll Tel. 06345 93058

    Siebeldingen
    Mariko Martin Tel. 0176 82059166

    Walsheim
    Thomas Himjak-Lang Tel. 0160 7806771


  • Landau-Land beteiligt sich bei LOKAL.HELP 

    Wir lieben unsere Heimat, unsere Lieblingslokale, Weinstuben und Bars und Einzelhandelsgeschäfte aber auch unsere Handwerksbetriebe und Einzelunternehmer. Leider ist deren Existenz gerade aufgrund der Corona-Krise stark bedroht. Auch die kurzfristigen Kredite des Staats helfen nur temporär. Wir haben daher als interdisziplinäres Team innerhalb kürzester Zeit eine Non-Profit-Plattform entwickelt, auf der man heute Gutscheine kaufen kann, um diese dann nach der Krise wieder bei seinem Lieblingsgeschäft einzulösen.

    Die Verbandsgemeinde Landau-Land gehört mit zu den ersten Kommunen, die sich auf der Plattform registriert haben. Unterstützen Sie bitte durch den Kauf von Gutscheinen lokale Betriebe, Gaststätten etc. und helfen Sie mit, dass es diese Unternehmen auch nach der Corona-Zeit noch gibt.

    Sie finden Die Seite im Internet unter https://lokal.help/verbandsgemeinde-landau-land/



Weitere Informationen


Testen für alle!
Informationen zu den Teststationen und die Möglichkeit sich als Freiwilliger Helfer zu melden.

Liste mit häufig gestellten Fragen zum Coronavirus

Die FAQ-Liste der Kreisverwaltung finden Sie unter: 
https://www.suedliche-weinstrasse.de/de/aktuelles/corona/wichtige_infos.php