DSC_0006.JPG

Wir zeigen Flagge: „NEIN zu Gewalt gegen Frauen“


Jede dritte Frau in Deutschland ist mindestens einmal in ihrem Leben von physischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen. Etwa jede vierte Frau wird mindestens einmal Opfer körperlicher oder sexueller Gewalt durch ihren aktuellen oder früheren Partner. Betroffen sind Frauen aller sozialen Schichten. Das sind die aktuellen Zahlen vom Bundesamt für Familien, Senioren, Frauen und Jugend.

 „Wir wollen auf die schrecklichen Seiten der häuslichen Gewalt aufmerksam machen. Durch eine große Beteiligung an der Fahnenaktion wollen wir zeigen, dass wir Gewalt gegen Frauen verurteilen“, sagt die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte der Verbandsgemeinde-Landau-Land, Sandra Hubert.

„Jeder Mensch hat das Recht, gewaltfrei zu leben. Frauen sind in besonderem Maße von spezifischen Gewaltformen betroffen. Häusliche und sexuelle Gewalt ist leider gegenwärtig. Mit dieser Fahne setzen wir ein Zeichen für gewaltfreies und selbstbestimmtes Leben von Frauen“ betont Bürgermeister Torsten Blank.

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 0800 0 116 016 rund um die Uhr, kostenfrei und anonym.

Frauenbeauftragte bei der Verbandsgemeinde Landau-Land: 06341 143-116