pinwheel-50512_1280.jpg

So schön ist
landau-land!

Herzlich Willkommen in der Traumregion!
Unsere 14 Ortsgemeinden im Überblick

Landau-Land, das sind vierzehn wunderschöne Gemeinden, alle traditionell vom Weinbau geprägt, die Sie herzlich in der Südpfalz begrüßen. In Hufeisenform ziehen sich die Dörfer vom Süden über den Westen und den Norden um die Südpfalzmetropole Landau herum.

Die Landschaft in Landau-Land ist geprägt von Wald und Reben. Mit 3772 Hektar Rebfläche – dem Pfälzerwald vorgelagert - ist Landau-Land die Größte weinbautreibende Verbandgemeinde in Rheinland-Pfalz. Rund 40.000 Urlaubsgäste finden jährlich den Weg ins Herz der Südlichen Weinstraße, wo sie sich in den 14 Winzerdörfern das bunte Landau-Land-Leben mit dem 13.900 Bürgerinnen und Bürgern der Verbandsgemeinde teilen.

Auch die Sonne ist kein seltener Gast: Die überaus milde Durchschnittstemperatur verleiht der Südlichen Weinstraße einen mediterranen Anstrich und schafft so die für den Weinbau optimalen Bedingungen.

Besonders ausgeprägt ist die Fest- und Feierkultur in Landau-Land: Nicht nur, dass hier das älteste Volksfest der Pfalz zuhause ist, feiern mit einem „Pälzer Schoppen“ oder beim gepflegten Viertel kann hier vom Frühjahr bis in den Herbst jeder – ob Gast oder Bürger.

Eine Heimat hat in Landau-Land auch „Kunst und Kultur“, und nicht zufällig hat der bekannte Impressionist Max Slevogt vor rund 100 Jahren diese Region zu seiner Wahlheimat gemacht. Er wusste wo es schön ist! Heute sind die vielfältigen kulturellen Angebote oft eng mit kulinarischen Köstlichkeiten und doch fast immer auch mit dem Wein verbunden.

Landau-Land: Ein lebenswerter Landstrich ganz im Süden von Rheinland-Pfalz. Leben zwischen Wald und Reben.

Landau-Land-Karte.jpg

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.