money-2724241_1920.jpg

Klimaschutz

Modernisierungsoffensive

Landau-Land & Landau in der Pfalz

Das Ziel der MODERNISIERUNGSOFFENSIVE ist es, die Anzahl der energetischen Gebäudemodernisierungen anzuheben. Denn über 49 % der Treibhausgasäquivalente in der Verbandsgemeinde Landau-Land gehen auf den Energieverbrauch in privaten Haushalten zurück. Zusätzlich wird der Fokus auch auf eine altersgerechte Gebäudestruktur gelegt.

Die größte Hemmschwelle für Hauseigentümer, die modernisieren möchten, ist der Umstand, dass nicht zu wenige, sondern zu viele – vor allem komplizierte und teilweise auch falsche – Informationen existieren. Dabei geht es zunächst nur um die Beantwortung von drei Fragen:

  • Wie werde ich in Zukunft leben?
    Vielleicht leben wir im Jahr 2050 im totalvernetzten, computergesteuerten Solarhaus, das von allein Pizza bestellt. Sicher ist, es wird sich eine Wohn- und Lebenskultur des gemeinsamen Altwerdens entwickeln müssen. Besonders betroffen sind in den nächsten Jahren die geburtenstarken Jahrgänge (1955 bis 1970).
    Wir packen‘s an. Unsere Häuser werden fit für die Zukunft.
  • Lohnt sich eine energetische Modernisierung?
    Je höher der Energieverbrauch ist, um so höher ist auch das Energie-Einsparpotential. Bei mehr als jedem zweiten Haus lohnt sich eine energetische Modernisierung. Und mit unserem Fördermittelservice allemal.
  • Wo finde ich Qualitäts-Handwerker?
    Das größte Problem von vielen modernisierungswilligen Hauseigentümern ist es, gute und zuverlässige Handwerker zu finden, die zu fairen Preisen gute Leistungen liefern.
    Eine der wichtigsten Aufgaben der MODERNISIERUNGSOFFENSIVE ist deshalb die Schaffung eines Netzwerks regionaler Handwerker- und Bau-Dienstleister-Netzwerke, dessen Mitglieder eine einheitliche und unabhängige Energiespar- und Modernisierungs-Sprache sprechen. Das ist von Vorteil für alle. Vor allem funktionieren dadurch die Schnittstellen zwischen den einzelnen Gewerken reibungsloser.
    Die Bau-Profis unseres Netzwerkes finden Sie hier:

Die Bundesregierung fordert im § 1 der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014 eine „Modernisierungsoffensive“. Diesen Auftrag nehmen wir gerne an, aber nicht mit Vorschriften und Verboten sondern durch Unterstützung, Förderung und Begeisterung.

Um die Klimaschutzziele der Bundesregierung zu erreichen müssten rund 6.000 Häuser in der Verbandsgemeinde und der Stadt Landau bis zum Jahr 2050 energetisch modernisiert werden.

Um den Bürgerinnen und Bürgern eine verlässliche Orientierung zu vermitteln, werden neben Energiespartipps, dem Bau-Profi-Verzeichnis und Beratungsangeboten zudem Info-Veranstaltungen angeboten. Die Handwerker und Bau-Dienstleister der MODERNISIERUNGSOFFENSIVE verstehen sich als Botschafter, die ihren eigenen Teil zum Klimaschutz beitragen möchten. Die Botschaft lautet: „Nicht ewig diskutieren: anpacken, machen!“

Kommende Veranstaltungen:


Die MODERNISIERUNGSOFFENSIVE LANDAU-LAND & LANDAU IN DER PFALZ wird unterstützt von:

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.