DSC_0006.JPG

Neues Logo und
neue homepage

Landau-Land im Faschingsfieber


Ein dreifach donnerndes Helau auf den Fasching in Landau-Land!“- äußerst fröhlich ging es am Schmutzigen Donnerstag im Rathaus der Verbandsgemeinde Landau-Land zu.

Die alljährliche Tradition fortsetzend, stürmten die Narren auch am vergangenen Donnerstag wieder die alt ehrwürdige „Villa Ufer“. Vorweg das besonders aufgeweckte Kinderprinzenpaar des BICC  Leonie I. und Tristan I., zusammen mit dem Prinzenpaar der „Purzelhasen“ aus Billigheim Julia I. und Sascha I.. Die „Sandhasen“ aus Ingenheim repräsentierten Lea I. und Kevin I. und vom Karnevalverein Böchingen feierten Traudel I. und Manfred I. kräftig mit.  Auch das „Hanebber“ Prinzenpaar aus Impflingen Jessica I. und Dominik I. leiteten zusammen mit den Ortsbürgermeistern und dem „Sandhasenduo“ die Faschingstage gebührend ein.

Bürgermeister Torsten Blank freute sich mit närrischen Gästen: „Die Faschingsvereine in Landau-Land sind inzwischen wie eine große Familie, die sich gegenseitig besuchen, unterstützen und gemeinsam feiern!“ Sein Dank galt allen Aktiven in den Vereinen und auf den Bühnen für viele närrische Stunden in der aktuellen Kampagne. „Ihr seid der Garant, dass die gute Laune und das karnevalistische Brauchtum in unseren Gemeinden eine Heimat hat!“, so Blank. 

 

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.