Unternehmerfrühstück 01.jpg

Seminar

Zertifizierter Modernisierungsberater

Datum: Dienstag 04. Juni 2019
Uhrzeit: 08:45 bis 17:30 Uhr
Ort: Feuerwehrhaus Böchingen, Am Woogdamm 1a, 76833 Böchingen

Das Ein-Tages-Intensiv-Seminar lieferte gewerkeübergreifendes Basiswissen auf den Punkt und vermittelte allen Teilnehmern eine einheitliche „Modernisierungs-Sprache“.

Das Ziel des Seminars war das Erlernen der Fähigkeit, ein Wohngebäude (Altbau/Neubau) in energetischer Hinsicht sicher einzuschätzen. Geeignet für alle, die Immobilieneigentümer und Kunden beratend an die Hand nehmen möchten und argumentativ sicher eine Orientierung zum richtigen energiesparenden Bauen und Modernisieren vermitteln möchten und zugleich auch das altersgerechte Bauen und Wohnen mit Schwerpunkt „Sicherheit zuhause“ im Blick haben.

Nach dem Seminar wussten die Modernisierungsberater z.B. wie man mit staatlichen Förderzuschüssen und mit einer guten Koordination jede Sanierungsbaustelle nahezu perfekt organisieren kann.

Inhalte:

  • Energiespar-Irrtümer aufgeklärt;
    Grundlagen Wärmeschutz inkl. EnergiePlusHaus;
    Gebäudehülle;
    Übersicht Haustechnik
  • allgemeingültige Konzepte zur energetischen Gebäudemodernisierung;
    Ermittlung des Jahres-Primärenergiebedarfs
  • Energiesparverordnung (EnEV) 2014 (inkl. Änderungen 2016)
  • Schema einer Wärmebrückenberechnung;
    wärmebrückenfreie Befestigungen in Fassadendämmsystemen;
    Luftdichtheit
  • Gestaltung mit Wärmedämmung
  • Modernisierungsempfehlungen für Wohngebäude; Finanzierungsansätze auf Grundlage der jeweils aktuellen Förderbedingungen
  • Ausblick: Altersgerechtes Modernisieren
  • Beispiele einer motivierenden Kundenansprache



                   
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.