DSC_0006.JPG

Ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser für die Feuerwehreinheit
Birkweiler, Ranschbach und Siebeldingen


"Wir machen heute einen weiteren Schritt in der Umsetzung unseres Organisations- und Beschaffungskonzeptes 2025", freute sich Bürgermeister Torsten Blank bei der Übergabe des Fahrzeuges an den Wehrführer Jürgen Hartmann. Das Fahrzeug ist sowohl für die Brandbekämpfung als auch für technische Hilfeleistungen ausgebaut und verfügt neben einem 750 Liter fassenden Wassertank -welcher für eine sofortige Wasserversorgung am Einsatzort dient- eine Kettensäge und weitere zahlreiche Hilfsmittel. Die Fahrzeugsegnung wurde durchgeführt von Pfarrerin Eva Weißmann und Diakon Gottfried Böhm. Das Fahrzeug kostete 134.000 EUR und wurde vom Land Rheinland-Pfalz mit 41.000 EUR gefördert.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.